Willkommen bei 24Poker in Oberentfelden bei Aarau. Bei 24Poker spielst du beim 1.Legalen Pokerclub im Aargau mit Echtgeldeinsatz! [Zutritt ab 18 Jahren – Ausweispflicht]
    John Wick Kapitel 3 generiert 127 Bountyjäger am Dienstag und somit einen Pricepool von 7‘620 + 7620 (Bounty’s)

    John Wick Kapitel 3 generiert 127 Bountyjäger am Dienstag und somit einen Pricepool von 7‘620 + 7620 (Bounty’s)

    Wiederum sollte es ein Laufreicher Abend für den wenig Progressiven Floorman @24Poker sein. Aufgrund der aktuellen Omrikon Durchseuchung wurde zunächst nicht mit diesem Spielerandrang gerechnet, aber die Anmeldungen kamen in reglemässigen 28 Tag… ähh Minuten Abständen verteilt, so dass jeder einzelne Sitzplatz im Continental 24Poker besetzt war.
     
    Nachdem Mike 79 nach seiner desolaten Leistung im Kapitel 2 Rache geschworen hat, befindet er sich auf der Flucht von sämtlichen Rivern. Da ein Kopfgeld in Höhe von anfänglich 60 CHF auf ihn ausgesetzt wurde und er durch die Kritik an Floorman Haidy sämtliche Privilegien, die ihm als Mitglied des Continentals gewährt worden waren, verwirkt hat, versucht er nun, mit allen Mitteln und solidem langweiligen Fold Fold Fold Spiel an Chips zu kommen.
    Er erreichte mit einem unterdurchschnittlichen Chipstack die Pause, in welcher er seinen Rosenkranz mit einem „Wechsel-Medaillon“ aus einem versteckten Buch im Auto holte, und bedankte sich mehrmals, das er gewisse Leute erst im gehobenen Alter von 43 Jahren kennen gelernt hat.
    Wieder zurück an dem Pokertisch wird Mike78 von einem Mitspieler bereits vor dem erhofften River geraist, und aufgrund dessen sein Chipstack schwer in Mitleidenschaft gezogen. Punkt 22:45 Uhr wird er „exkommuniziert“, und seine Bountychips wandern über den Tisch.
     
    24pokernews.haidy vergibt 5 von 5 Sternen

    JH VON DEM NICHT GANZ UNABHÄNGIGEN 24POKERNEWS.HAIDY MEINTE DAS JOHN WICK: KAPITEL 3 DER „BISHER BESTE TEIL DER REIHE“ MIT „HAMMERHARTE[R] ACTION, STARKE[N] FIGUREN UND VIEL ATMOSPHÄRE WAR“.

    Wer einen Bericht voller Pokerhände, Suck-Outs & Wunder am River erwartet, den muss ich dieses Mal leider enttäuschen, aber nichts desto trotz folgt hier natürlich die Knallharte Abrechnung der „nackten“ Zahlen.
     
    Entries 127
    Pricepool 7‘620 CHF + 7‘620 CHF Bounty
     
    Rangliste
     
    1. Anonymer Spieler 1‘720 + 1‘740 Bounty (ICM Deal)
    2. Solaris 1‘670 + 590 Bounty (ICM Deal)
    3. 24-noxx-24 1‘620 + 980 Bounty (ICM Deal)
    4. Jetmir 645 + 30 Bounty
    5. Hong24 475 + 350 Bounty
    6. Härri Michael 360 + 320 Bounty
    7. Daniel Bussmann 265 + 150 Bounty
    8. Nick 205 + 130 Bounty
    9. Arslan Aytekin 170 + 440 Bounty
    10. Widmer Roger 170 + 140 Bounty
    11. GoldenBuzzer 150 + 320 Bounty
    12. Forcignano Luca 150 + 180 Bounty
     
    Wir bedanken uns wiederum für das grosse Interesse an unserem Prgressive Bounty Format & gratulieren allen Siegern. Und natürlich den Siegern der Herzen .....
     
    Haidy - 24poker

     

     

     

    https://buy-in.info/tournaments/132

     

    weiterlesen

    Nicht ganz 100 …. Aber mindestens 96 Schweisstropfen auf dem glänzenden Kopf des späteren Siegers

    Nicht ganz 100 …. Aber mindestens 96 Schweisstropfen auf dem glänzenden Kopf des späteren Siegers

     

    Das neue Jahr starten bei 24poker mit 96 Entries, und genauso viele Schweisstropfen bildeten sich im Laufe des Abends auf dem Kopf vom Daniele (übrigens Daniele mit einem „l“). Selten vorne vor dem River, schlich er sich durch das Turnier wie ein Sizilianischer Gänsegeier, denn eins war klar … nach dem River musst du vorne sein. Dass selbe Spiel wiederholte sich nach einem Double Seat Open, welche nicht nur den Final Table, sondern alle Spieler im Geld hievte weiterhin auch am Final Table. Ein weiteres Mal am Abgrund mit K9 vs. KJ brachte auch hier die 9 auf dem River das Double Up.

    Nach einem zähen Beginn, bei welchem kein Spieler den Tisch freiwillig verlassen wollte, machte Jascha Berger den Anfang, und erhielt zum Trost noch 210 CHF.

    Kurz danach erwischte es einen der Robbies aus Muhen der gegen Ayto’s 44 mit AK in den Kampf ging. Ein verheissungsvoller Flop 899 welche noch zusätzliche Outs brachte, aber leider keine weitere Hilfe und somit Platz 7 für 260 CHF.

    Langsam aber sicher, mauserte sich Daniele mit weiteren River’s vom absoluten Shortstack zu einem Averange Stack. Mit diesem versuchte es Daniele wieder, er ging mit unterdessen über 300K an Chips & AQ (nachdem er wie erwähnt, eigentlich permanent seine Sachen gepackt hatte und sich vor dem River mehrere male auf dem Heimweg befand) All-In & bekam den SnapCall von Ano.nym und QQ. Dieses Mal konnte sich Daniele bereits nach dem Flop den Schweiss von der Stirn wischen, nachdem sich das erhoffte A auf dem Flop hervorgezaubert wurde. Keine weiter4e Hilfe für Ano.nym & damit Platz 6 für CHF 360 & Daniele plötzlich als Chipleader.

    Nachdem sich auf Platz 5 einer unseren Französischen Freunde verabschiedete (CHF 480) einigten sich die letzten 4 Spieler auf einen Deal zu je 1‘500 Fr. & eine offene Hand für die ungeraden CHF 360 für den Sieger einer offenen Hand. Wie anders sollte es sein das Daniele hier mit AK auf dem River eine Strasse baute. (2-3-4-5-10)

    Ergebnis 04.01.2022

    Entries 96

    Pricepool 7‘680 CHF

     

    1. Romaniello Daniele 1‘860 CHF
    2. Salvo 1‘500 CHF
    3. Tinhof Velimir 1‘500 CHF
    4. Arslan Aytekin 1‘500 CHF
    5. Ano.nym 480 CHF
    6. Ano.nym 360 CHF
    7. Robby 260 CHF
    8. Jascha Berger 210 CHF

     …. 38. Marcel Leuenberger   00 CHF

    …. 40. Joe Brechbühl 00 CHF

     

    weiterlesen

    John Wick – Kapitel 2 – 119 Entries & 1 Maniac

    John Wick – Kapitel 2 – 119 Entries & 1 Maniac

    John Wick's Prgressive Bounty Hunter - 21.12.2021 - 119 Spieler

     

    Mehr Drama und Emotion, noch mehr Stilisierung, All-Ins und Suck-Outs. John Wick beschreitet seinen Weg zum ikonischen Progressive Bounty Turnier bei 24Poker konsequent fort! Der Kinosaal respektive Turnierflor war bis auf den letzten Stuhl besetzt, und mit 119 Entries übertraf die Fortsetzung sogar das Original und das trotz 2-G Regelung + Maskenpflicht)! Ein herzliches Dankeschön seitens 24Poker geht somit an alle unsere Gäste !

    Das Kapitel 2 fand gestern bei den Blinds 10‘000/20‘000/20‘000 ein Ende als die verbliebenen 4 Spieler am Tisch 7 des Continental 24Poker sich auf einen 4-Way Deal einigten. Chipleader zu diesem Zeitpunkt Tran tan der somit als offizieller Sieger des Turnieres hervorgeht. Den Löwenanteil der Bounty’s sicherte sich aber ano.nym, der Le Muchacho auf dem 5.Platz vom Tisch nimmt (10/10 vs A/9) und sicherte sich den Monsterbounty des bis dahin als Bountymaniac aufspielenden Le Muchacho.  Alleine die Bust-Outs Platz 15/14/13/12/10 & 9 gingen auf das Konto von Mr. Le „Any 2 ich muess hei“ Muchacho, der zum Start des Final Tables über 50% der gesamten im Spiel befindlichen Chips hortete. Eine kleine Auswahl der besten Hände um das doch solide Spiel zu dokumentieren à 97o vs. AA & QQ (Preflop All-In), oder 23o vs. AJ.

    Anfangs noch erfolgreich mit weiteren Bust-Outs (unter anderem unseren Senioren Kartenfreund Joe, der wiedermal zu spät den Weg zurück in Heim fand), funktionierte die Taktik (sagen wir mal es war eine Taktik) nicht mehr. Er verdoppelte nahezu alle restlichen Spieler mehrmals bis zum finalen Bust-Out welcher Ano.nym wie besagt den Monsterbounty sicherte. Danach wurde nach einer kleinen Diskussion sofort der Deal beschlossen. 24Poker gratuliert allen Gewinnern !!

     John Wick – Kapitel 3 [Leuis Revenche] …. Coming soon

     Ergebnis 21.12.2021 - Entries 119 - Pricepool 7‘140 + Bounty 7‘140 

    1. tran tan 1380.- (Deal) + 570.- Bounty
    2. Schenker 1380.- (Deal) + 320.- Bounty
    3. Javonovic Javonovic 1380.- (Deal) + 310.- Bounty
    4. Ano.nym 1380.- (Deal) + 1790.- Bounty
    5. Le Muchacho 440.- + 1‘230.- Bounty
    6. Joe                 330.- + 110.- Bounty
    7. max-x 240.- + 300.- Bounty
    8. Coinhunter 190.-
    9. guardino marc 150.- + 60.- Bounty
    10. phlowzen 140.- + 110.- Bounty
    11. Huerzeler Oliver 140.- + ??? Bounty
    12. leuenberger marcel (Selbsternannter König des Turnieres)

    https://buy-in.info/tournaments/132

     

    weiterlesen

    Pandemic Easy Tuesday sorgt für reguläres Dienstagshoch @24Poker ... oder *2G*eht !

    Pandemic Easy Tuesday sorgt für reguläres Dienstagshoch @24Poker ... oder *2G*eht !

    Dienstags Deep- & Fast mit 87 ! Entries endet mit einem 4-WayDeal

    Trotz Umsetzung der 2G Vorschriften, wurde eine Rekordzahl für einen "Regulären" Dienstag erreicht. 87 Entries sorgten für einen Pricepool von 6'960 Fr. "2Geht" also könnte man sagen. Der Löwenanteil dieses Preisgeldes wurde nach einem langem Fight schlussendlich mit einem Deal zu viert aufgeteilt. Wer sich noch an den "Wie gewinne ich ein Pokerturnier in 7 Schritten erinnert" kennt vielleicht noch flüchtig Marcel L. aus W. tätig bei einem kleineren Pr!z Garantie Lebensmittelbetrieb (möchte Anonym bleiben .. siehe Foto) der heute bei seinem ausnahmsweise bereits viertem Besuch dieses Jahr **reusper**  den Plan erneut umsetzen wollte. Nachdem der Plan kläglich scheitern zu drohen schiin, erschiin am leuchtenden GorillaGlas Display ein neuer 8.Punkt. Eine Eingebung aus der Ferne, durch eine liebliche Stimme sagte Ihm "Punkt 8 .... wenn alles nicht funktioniert, folde 4x blind, und beim 5. x mal sollst du Blind AllIn gehen .... Halleluja .... Gepriesen seien die Pokerflops & Rivers" ! Gesagt getan wurden 4 Hände gefoldet und das AllIn herbeigesehnt, welches die Wende einläuten sollte. A8 sollte es sein, die Christophs aka Schmeissis AQ ausfloppten und der double ab kam. Doch nicht nur der double UP kam, sondern die Erleuchtung, und das lachen zurück in den sonst so schweigsamen und in sich eingekehrten Marcel L. aus W. !

    Nachdem auch jawhar, violaiter & Koedo erkannten, das es keinen Sinn hat, gegen den neu erleuchteten zu spielen, einigte man sich nach natürlich viel Poker dazwischen auf einen 4-Way Deal, der jedem Spieler 1'420 Fr. Weihnachtsgeld sicherte.

    Einigen Spielern ist es aufgefallen das es bei 24Poker aktuell noch ein bisschen mehr Platz gibt zwischen den Tischen, das hängt damit zusammen das 2 Tische nach Aarau in das Stadtturm Billard- & Dart Center platziert wurden. (Ziegelrain 11, 5000 Aarau) Hier werden ab heute 2 x Wöchentlich Turniere unter der Leitung von dem Team 24Poker über die Bühne gehen.

       

     

    Weiter geht es in dieser Woche mit Turnieren Mittwoch (Aarau) bis Sonntag ! - https://buy-in.info/tournaments/132 

     

    weiterlesen

    John Wick’s Bounty Hunter

    John Wick’s Bounty Hunter

    John Wick's Prgressive Bounty Hunter - 31.11.2021 - 118 Spieler

    Sensationelle 118 Entries beim 1.John Wick’s Progressiv Bounty Hunter ergaben sich trotz Schmuddel Wetter, Schneefahrbahn & Dienstag! Aufgrund der widrigen Umstände wurde der EarlyBird Bonus sämtlichen Spielern zugestanden & es fehlte nicht an Action. Der selbsternannte John „Dinh“ Wick sorgte dann auch für die ersten Seat Open respektive Re-Entry am Actiontisch #5!

    Nachdem auch die letzten Spieler den Weg ins verschneite Oberentfelden gefunden haben, war Pokeraction an 8 vollen Tischen garantiert! Wir möchten uns ebenfalls bei der Delegation von Another Poker Basel bedanken, welche ebenfalls zahlreich vertreten war. Dank solidarischen Ausscheiden sämtlicher Communityspieler, konnte hier der Autokorso gemeinsam noch vor dem Final Table den Weg zurück in Angriff nehmen. Seitens 24Poker hoffen wir aber natürlich auch, dass hier eine Einigung mit der Stadt Basel gefunden wird, um den Gebührenwahnsinn zu beenden, und der Basler Poker Community mit Ihrem Club wieder dorthin findet, wo sie einst bei Other Poker war.

    Nachdem sich die Action am Tisch #5 mit dem Move von John „Dinh“ Wick an Tisch #2 beruhigte, sorgte unter anderem Tisch #7 mit einem 6-Way-All-In für Action. Mit zunehmender Turnierdauer wurden die Bounty’s der Spieler natürlich immer Interessanter. Das dachte sich wohl auch Pr!z Garantie Budget Marcel und folgte dem Gedanke „ich bin bei 24Poker“ da wird 24 wohl Nuts sein. Innerhalb eines Orbits 2x 24 gedealt bekommen, und dadurch unter anderem den Bounty von „Schmeissi“ Spörri eingesammelt, welcher unterdessen bei rund 200 CHF war.

    Nach zähem Ringen wurden gegen 00:30 Uhr der Final Table gefunden. Die einzelnen Bounty’s waren entsprechend von tighten „Ich schleiche mich unaufmerksam durchs Turnier 120“ bis „Ich hau Sie alle vom Tisch 600“ vertreten.

    Gleich in der 1. Hand erwischte es Ferdo der sein All-In mit KK vs. Pr!z Garantie Budget Marcel AQ verliert. Der Flop K/10/J brachte zwar das Set, aber die Straight von Mäse hielt auch dem River stand. Mit Brachial 8. (190 + B) & Las Vegas 7. (240 + B)  & Luca F. 6. (330 + B) folgten 3 schnelle Sit-Open bevor der Final Table so richtig an Fahrt aufnehmen konnte.

    Hier kam es schlussendlich zum Kampf der Titanen, ein bis jetzt unerwähnter junger Bäääääärner der mit seinem jugendlichen Aussehen, auf jedem Spielplatz Spielkameraden finden würde, aber sich durch das Turnier gefegt hatte traf mit seinem 600 Bountywert auf Marcel (ich verzichte ab sofort auf das Pr!z Garantie Bugdet) ! Auf einem 4-7-8 Flop gingen die Chips in die Mitte. Marcel mit seinen glorreichen 77 treffen auf ebenso glorreiche Bärner 56 für die OpenEnd & FlushDraw. Open & Ende war das Turnier aber schlussendlich für Marcel, den die Strasse kam, und Marcel ging mit einem Trostpflaster von (1‘070) 440 + Bounty 630 !! Der Bounty vom Bärner (Salvo) erhöhte sich damit auf fast 1K!

    Wenig später erwischte es mit Pauline die „LastWomanStanding“ (600+B auf Platz 4.) ! Salvi zu diesem Zeitpunkt massiver Chipleader, einigte sich mit den verblieben Spielern auf einen Deal. Dieser brachte Platz 3 an Pino und damit 1‘600 + 190 Bounty, Platz 2 an Stephan F. 1‘600 + 820 Bounty & als unangefochtener Sieger „Salvo“ der Bärner mit 1‘930 & 1885 !!! Bounty !!!

    Wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme an unserem 1. John Wick’s Progressive Bounty Hunter …… John Wick: Kapitel 2 wird folgen !!!

     

    https://buy-in.info/tournaments/132

     

    weiterlesen